Angebote

Beratung

Beratung und Coaching für Eltern

„Die Fähigkeit, mit einem anderen Menschen in Kontakt zu treten, ist die grundlegende Voraussetzung für die Entwicklung eines starken Kindes.“

- Stanley I. Greenspan -

Eltern sind für mich immer DIE Expert:innen für ihr Kind! Es gibt viele Gründe dafür, warum sich Eltern eine externe Person als Ansprechpartner:in in Sachen Entwicklungsförderung und Erziehung an ihrer Seite wünschen. Vor allem Kinder mit Entwicklungsherausforderungen, wie beispielsweise Autismus, benötigen häufig eine intensivere Zuwendung und einen schärferen Blick von außen, um die Unterstützung zu bekommen, die sie in ihrer Entwicklung voran bringt. Das verlangt von Eltern in der Regel gebündelte Ressourcen, die sie aktivieren müssen.

Ich stelle mich gerne als diese Person an Ihrer Seite für Sie zur Verfügung und berate Sie auf dem Hintergrund eines beziehungs-, entwicklungs- und ressourcenorientierten Verständnisses von Kindern. Gemeinsam können wir innerhalb eines vertrauensvollen Rahmens die unterschiedlichsten Aspekte der Entwicklung Ihres Kindes beleuchten, einordnen und somit optimal unterstützen. Im Zentrum dabei steht für mich immer und an erster Stelle das Spiel, aus dem heraus wir Kinder am besten dort abholen und nachvollziehen können, wo sie sich gerade befinden und was sie beschäftigt. 

Berufliches und privates Coaching

„Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie an und handelt.“

- Dante Alighieri -

Für ein Coaching im Einzelkontext biete ich Ihnen einen vertraulichen Rahmen an, um ihre berufliche oder persönliche Lebenssituation neu anzuschauen und zu definieren, sowie Wege zu finden, um Handlungsimpulse auch umsetzen zu können. 

Ein solches Coaching ist in der Regel zeitlich enger terminiert als eine Supervision und im Vergleich zur Prozessorientierung eher zielorientiert.

Supervision

„Wenn man eine Sache mit Klarheit zu behandeln vermag, ist man auch zu vielen anderen Dingen tauglich.“

- Johann Wolfgang von Goethe -

Ich biete Ihnen einen Beratungs- und Supervisionskontext in einem ebenso vertrauensvollen Rahmen wie innerhalb eines Coachings an, in dem Sie Ihr berufliches Handeln sowie die unterschiedlichen Rollen, in denen Sie sich bewegen, reflektieren, klären, neu durchdenken und bewerten können. Durch die Sichtweise von außen ist es mein Anliegen, eigenverantwortliches Handeln zu stärken und Sicherheit im Umgang mit Alltagssituationen zu erlangen. Ein solches Setting dient auch immer Ihrer Entlastung und damit zur Burnout-Prophylaxe.

Für die Arbeit mit Teams in der Teamentwicklung und Fallsupervision ist es mir besonders wichtig, eine ressourcenorientierte Herangehensweise zu wählen, um miteinander im Prozess das Interesse am Hinterfragen von eigenen Handlungsmotivationen anzuregen.  Damit sollen Veränderungen angestoßen, Konflikte offengelegt und geklärt, sowie die Zusammenarbeit definiert werden, sodass gemeinsame und auch individuelle Ziele entwickelt werden können und die Qualität der eigenen Arbeit verbessert werden kann.

Grundsätzlich geht es für mich immer um die Entwicklung von Haltung. Dabei arbeite ich methodisch sehr eklektisch und passe mich dem an, was Sie als Klient:in für Ihre Themen benötigen. Besonders geprägt bin ich von Elementen des Psychodramas nach Moreno, welche ich je nach Bedarf, Wunsch und Situation einsetze.